17 klare Anzeichen, dass er Gefühle für dich hat (#7 rockt)

17 klare Anzeichen, dass er Gefühle für dich hat (#7 rockt)

Hast du dich auch schon oft nach dem ersten Date gefragt:

“Fühlt er das Gleiche?”

Männer sind ja nicht gerade dafür bekannt in Sachen Gefühle gleich die Karten auf den Tisch zu legen und klipp und klar zu sagen was Sache ist.

Weil ich es leid bin, jedes Mal Tage- und Nächtelang zu grübeln, was er denn nun fühlt, schauen wir uns heute 17 Anzeichen an, an denen wir Frauen merken, dass er Gefühle für uns hat.

[EMPFEHLUNG!] Bevor ich es vergesse: Sichere dir jetzt für 0,00€ anstatt für 39,90€ die 5-teilige Videoserie "3 Schritte um seinen Jagdinstinkt zu wecken & ihn garantiert verrückt nach dir zu machen!" mit nur einem Klick! (Nur für kürze Zeit!) Wenn du eine glückliche Beziehung mit deinem Traummann führen möchtest ist diese Videoserie fast schon ein Muss.

Womit verrät ER sich?

Vertraut auf eure Intuition!

Liebe Frauen, vertraut auf euere Intuition! Gerade das weibliche Geschlecht hat unsichtbare Fühler, mit denen wir Zwischenbotschaften und subtile Körpersprachen entschlüsseln können. Also zweifle nicht an dir selbst und hör auf deinen Bauch.

Um die Männer dieser Welt noch besser dekodieren zu können, zeige ich dir jetzt 17 klare Anzeichen dafür, dass er Gefühle für dich hat!

Für eine bessere Übersicht habe ich sie in zwei Kategorien aufgeteilt: Körpersprache und Taten und Worte. So bekommst du einen noch besseren Überblick.

KörperspracheTaten und Worte
1. Er verliert seine Coolness9. Hey, ich bin`s wieder!
2. Schau mir in die Augen, Kleiner10.Er hat alle Zeit der Welt
für dich
3. “zufällige” Berührungen11. Er zeigt dir sein Leben
4. Seine Lippen verraten es12. Ein guter Zuhörer!
5. Bitte Lächeln!13. Er will alles wissen
6. Tief durchatmen14. Er plant großartige
Sachen für euch
7. Was macht sein Körper?15. Sein Beschützerinstinkt
kommt zum Vorschein
8. Zwischen uns passt kein Blatt16. Er ist nicht perfekt und
steht dazu
17. Überraschung!

1. Er verliert seine Coolness

Nanu, als du ihn vor ein paar Wochen im Club kennengelernt hast war er doch noch der Coolste unter seinen Freunden? Was ist denn jetzt passiert?

Auf einmal wirkt er nervös, wenn ihr euch trefft, streift sich ständig durch die Haare und macht krampfhaft unlustige Witze? Jackpot: Das er dich so gerne mag verunsichert ihn. Das ist doch eigentlich ganz süß. Tu ihm den Gefallen und lach trotzdem über seine Witze!

2. Schau mir in die Augen, Kleiner

Seine Augen und Blicke verraten eine Menge über seinen Gefühlszustand. Er schaut dir in fest in die Augen? Super, dass heißt er hat Interesse und möchte nichts von dir verpassen.

Er senkt den Blick oft und schaut zur Seite. Achtung, das heißt nicht, dass er keine Gefühle für dich hat, sondern einfach nur, dass er nervös ist.

Übrigens: Wenn sein Blick zu deiner Nase, deinen Mund und wieder zurückwandert, kannst du dir sicher sein, dass er etwas für dich empfindet.

Schau dir doch auch mal diesese Video an. Es zeigt dir noch einmal ganz genau was die Augen verraten:

Quelle: Norman Alexander

3. “Zufällige” Berührungen

Er setzt sich lieber neben dich als gegenüber? Wenn er lacht, landet seine Hand beiläufig auf deiner Schulter? Du Glückliche! Vergiss nicht, diese Berührungen geschehen nicht zufällig oder ungewollt.

Er versucht auf subtile Weise Nähe aufzubauen, weil er dich mag und um abzuschätzen wie du darauf reagierst. Also streich ruhig mal über seinen Arm, wenn du was erzählst, das gibt ihm Sicherheit und er traut sich schneller den nächsten Schritt zu machen.

4. Seine Lippen verraten es

Achte auf seine Lippen, das fällt dir bestimmt nicht schwer, oder? Wenn er sich während eures Dates öfter unbewusst und unauffällig über die Lippen leckt ist das ein Hinweis das er dich mag. Warum? Wir produzieren mehr Speichel, wenn wir uns zu jemanden hingezogen fühlen.

5. Bitte Lächeln!

Natürlich wird er dich öfter anlächeln, schließlich habt ihr ein Date und dein Objekt der Begierde ist bestimmt ein fröhlicher und netter Mann. Achte aber mal darauf WIE er lächelt oder lacht! Zeigt er dir seine Zähne?

Klingt erst mal komisch, aber das bedeutet er ist richtig glücklich mit dir und er möchte nichts vor dir verstecken. Dann gibt es noch dieses richtige Lächeln, das von seinem Mund über seine Wangen bis zu seinen Augen reicht.

Wenn er dann noch den Kopf ein bisschen nach hinten neigt kannst du dich richtig glücklich schätzen: Er fühlt sich rundum wohl mit dir.

6. Tief durchatmen

Das ist wohl der älteste Tipp der Welt. Tief durchatmen hilft in fast jeder Lebenssituation. Genauso wie dir deine Freundinnen wahrscheinlich diesen Tipp vor dem Date geben, wird er ihn auch anwenden, um sich vor dem Date mit dir zu beruhigen. Siehst du ihn also wie er einen Tiefen Atemzug nimmt, heißt das er ist nervös, weil er es mit dir nicht versauen will.

Es gibt aber noch einen Grund warum er tief einatmet, wenn er auf dich zukommt, und zwar einen ganz unbewussten: Er bläht seine Brust auf, um dir zu imponieren. Das ist ein ganz unbewusster Schachzug aber wenn du ihn dabei erwischt weißt du das du ihm was bedeutest.

7. Was macht sein Körper?

Körpersprache ist etwas womit wir Menschen uns in jeder Lebenssituation ganz unbewusst verraten. Beim Flirten solltest du deshalb ganz bewusst darauf achten wie er sich bewegt. Diese Tabelle zeigt dir was er dir mit seiner Körpersprache sagen will.

Sein Körper neigt sich nach vorne
wenn ihr euch unterhaltet!
Das ist eindeutig:
Er will dir näherkommen!
Seine Füße zeigen auf dich!Wenn er mit den Füßen zu dir
gewandt sitzt, zeigt das von
ernsthaften Interesse.
Sein Becken zeigt auf dich!So zeigt er dir unbewusst
sein sexuelles Interesse.
Er berührt seinen Hals!Wenn das unbewusst während
des Gesprächs passiert zeigt er dir,
ohne es zu wissen, dass er auf dich
steht.
Quelle: Flirtuniversity.de

8. Zwischen uns passt kein Blatt

Achte mal darauf was passiert, wenn ihr nebeneinander her geht oder wenn ihr zum Beispiel zusammen auf einer Bank sitzt. Ist er immer so nah bei dir wie es nur irgendwie geht? So nah, dass ihr euch immer wieder berührt?

Das ist ein sicheres Zeichen, dass er dich mag, denn unbewusst zeigt er dir so, dass er dich beschützen will. Süß von ihm, oder?

9. Hey, ich bin’s wieder!

Er schreibt dir schon zum dritten Mal heute von selbst, einfach nur um zu fragen wie es dir geht oder was du gerade machst? Du merkst, dass er versucht ein Gespräch oder einen Chat am Laufen zu halten nur um länger im Kontakt mit dir zu halten? Beneidenswert! Das ist ein sicheres Zeichen, das er dich mag.

Übrigens: Verfalle nicht gleich in Panik, wenn er sich mal nicht sofort oder so häufig meldet. Er ist wahrscheinlich einfach nur beschäftigt und manchmal brauchen wir Frauen einfach mehr Aufmerksamkeit als die Männer.

Zeit ist das wertvollste Gut!

10. Er hat alle Zeit der Welt für dich

Machen wir uns nichts vor. Wir alle sind Tag für Tag viel zu beschäftigt. Das reicht von Arbeits- bis Freizeitstress und ganz bestimmt geht es deinem Schwarm nicht anders.

Er muss auch Freunde, Familie, Job und Hobbies unter einen Hut bringen. Nimmt er sich trotzdem viel Zeit für dich und versucht alles was möglich ist, um dich regelmäßig zu sehen oder sogar ganze Wochenende mit dir zu verbringen hast du den Hauptgewinn gezogen.

Du bist ihm wichtig genug, um sich Zeit für dich zu nehmen und Zeit ist schließlich das wertvollste Gut in unserer schnellen Gesellschaft.

11. Er zeigt dir sein Leben

Wahrscheinlich eines der sichersten Zeichen, das er Gefühle für dich hat: Er lässt dich in sein Leben. Wenn er dich seinen Freunden oder sogar seiner Familie vorstellt, dich in sein Fitnessstudio mitnimmt oder zu einer Arbeitsveranstaltung solltest du deine Zweifel beiseiteschieben, denn das macht kein Mann, der kein echtes Interesse an dir hat.

Gerade Männer möchten sich erst sicher sein, dass sie echte Gefühle hegen bevor sie eine Frau in ihr Leben lassen, deshalb freue dich.

12. Er ist ein guter Zuhörer

Egal ob du ihm von deinem Hund, deiner Yogastunde oder deinen Wochenendeinkauf erzählst, er hängt immer an deinen Lippen und hört dir intensiv zu. Er stellt Fragen und zeigt echtes Interesse an jeder noch so banalen Geschichte.

Das zeigt dir wie gerne er dich hat. Denn seinen wir mal ehrlich zu uns selbst, wahrscheinlich ist nicht jede deiner Geschichten super spannend. Er mag dich allerdings so gerne, dass er jedes deiner Worte aufsaugt. Das solltest du würdigen.

13. Er will alles wissen

Vor zwei Wochen hast du ihm von einem stressigen Projekt, das du für ein Meeting vorbereiten musstest, erzählt und heute beim gemeinsamen Frühstück hat er gefragt wie es gelaufen ist.

Wow, das zeigt von echtem Interesse. Genauso wenn er alles über deine Haustiere oder Hobbies wissen will. Nur ein verliebter Mann wird so begeistert nachfragen.

14. Er plant großartige Sachen für euch

Nachdem ihr schon ein paar Dates hattet, wird es Zeit, etwas anderes zu machen als Essen gehen oder Kaffee zu trinken.

Doch bevor du dir überhaupt Gedanken darüber machen kannst, bekommst du schon eine Nachricht mit einer Einladung zu einer Alpakawanderung oder einer Weinprobe. Nur ein Mann, der ernsthaftes Interesse für dich hat, gibt sich so viel Mühe ein schönes Erlebnis für euch zu planen.

15. Sein Beschützerinstinkt kommt zum Vorschein

Du unterhältst dich im Café kurz mit dem Kellner und bemerkst wie er sich plötzlich versteift und die Lippen aufeinanderpresst? Da ist aber jemand ganz schön eifersüchtig. Solange es nicht ausartet und er einfach noch nicht genau weis wie du zu ihm stehst ist das eine niedliche Art festzustellen, dass er dich wirklich mag.

16. Er ist nicht perfekt und steht dazu

Wenn er sich bei dir so wohl fühlt, dass er dir davon erzählt, wie unangenehm es ihm ist Präsentationen zu halten oder wie schwer ihm sein Arm-Workout im Fitnessstudio fällt, bekommst du ein Zeichen für sein Interesse quasi auf den Silbertablett serviert.

Es ist ganz egal das wir schon das Jahr 2019 schreiben, Männer werden immer noch als das starke Geschlecht gesehen und wollen auf keinen Fall zugeben, dass sie (wie jeder Mensch) auch Schwächen haben.

Das er bei dir trotzdem zugibt, dass er Ängste und Schwächen hat stehen alle Zeichen sowas von auf Beziehung.

17. Überraschung!

Du hast eigentlich nur beiläufig erwähnt, dass du gerne einmal das Museum am anderen Ende der Stadt besuchen würdest aber leider noch nie dazu gekommen bist und bei eurem nächsten Date steht er plötzlich mit zwei Eintrittskarten vor dir.

WOW, du hast einen echt guten Fang gemacht. Überraschungen wie diese zeigen seine Verliebtheit. Er möchte dir eine Freude machen. Natürlich nicht nur das, er möchte natürlich auch, dass dein Empfinden für ihn steigt. Wie süß von ihm!

Hat er Interesse an mir oder ist er einfach nur nett?

Manchmal leben Männer und Frauen halt doch in verschiedenen Welten. Nirgends wird das deutlicher als in diesen anfänglichen, zarten Flirtstadium.

Bei manchen Aktionen denkst du vielleicht, klar steht der auf mich während er sich eigentlich gar nichts mit dir vorstellen kann. Deshalb kommen hier 3 Anzeichen, die dir zeigen, dass du besser nicht deine Zeit verschwenden solltest.

#1 Du bist nicht die Einzige auf seinem Flirtradar

Du denkst vielleicht er will dich nur eifersüchtig machen, wenn er von anderen Frauen erzählt oder sogar in deinem Beisein eine andere an flirtet.

Gerade wenn es ganz am Anfang eines Flirts der Fall ist muss ich dich leider enttäuschen. Wenn er wirklich etwas für dich empfinden würde, würde er seine Energie darauf verwenden DIR zu gefallen und DEIN Interesse zu wecken, statt in der Gegend herum zu flirten. Also, lieber Finger weg er hat deine Aufmerksamkeit wirklich nicht verdient.

#2 Was sich neckt das liebt sich?

Nicht immer entspricht dieses alte Sprichwort wirklich der Wahrheit, viel mehr ist es ein Balanceakt zu erkennen ob er dich neckt, weil er dich wirklich mag oder ob er dich ganz tief in der Friendzone sieht.

Wenn er dich in der Öffentlichkeit oder im Beisein seiner Freunde aufzieht ist es eher ein Anzeigen dafür, dass er dich als gute Freundin sieht aber kein romantisches Interesse hat. Sorry, aber verzweifle nicht, es gibt schließlich noch andere!

#3 Er macht sich rar

Willst du was gelten, mach dich selten? Ich finde, dieses Sprichwort hinkt ganz schön, denn es macht ganz schön wenig Sinn, dass er sich am Anfang eurer Dating-Phase zurückzieht, schließlich sollte er den regelmäßigen und häufigen Kontakt zu dir genießen.

Außerdem halten gerade Männer nichts von solchen Spielchen. Wenn er sich alles nie von selbst meldet und auch keinen Enthusiasmus bei euren Konversationen zeigt, solltest du deine Zeit nicht verschwenden. Diesen Kampf kannst du nur verlieren

Ähnliche Fragen:

Hat er wirklich Interesse oder will er nur Sex?

Es tut weh, wenn du wirklich Gefühle für jemanden entwickelst aber er nur auf das Körperliche aus ist. Deshalb solltest du genau auf seine Signale achten, damit du hinterher nicht enttäuscht bist.

Wenn er dir nur spät abends schreibt, wenn ihm langweilig ist und außer Sex nichts mit dir unternehmen möchte oder ihr kein vernünftiges Gespräch außerhalb des Bettes hinbekommt ist das ein sicheres Anzeichen, dass er kein Interesse an einer Beziehung hat.

Das Gleiche gilt auch, wenn du niemanden aus seinem sozialen Umfeld kennenlernst und er auch keine Anstalten macht sich für dein Leben zu interessieren, solltest du nicht davon ausgehen, dass es sich in etwas ernsthaftes verwandeln könnte.

Ist er einfach nur schüchtern oder hat er kein ernsthaftes Interesse an mir?

Schüchterne Männer haben es oft nicht leicht, weil sie nicht wissen wie sie ihr Interesse zeigen sollen oder sich schlichtweg nicht trauen. Um herauszufinden ob er dich nicht mag oder dich schon mag aber einfach nur schüchtern ist, ist der beste Weg, wenn du selbst aktiv wirst.

Frage ihn doch nach einem Date, dann wirst du an seiner Reaktion merken ob er schon darauf gewartet hat oder eigentlich gar nicht will.

Achte auch ganz genau auf die oben genannten Tipps zur Körpersprache. Gerade einen schüchternen Mann kannst du damit super „entlarven“.  Die eindeutigste Antwort bekommst du natürlich einfach, wenn du ihn fragst.

Aber sei vorsichtig, denn für einen schüchternen Mann ist es nicht leicht Klartext zu reden. Deshalb ist es wichtig behutsam vorzugehen. Es lohnt sich aber, wenn du letztendlich Klarheit hast und eure Beziehung richtig losgehen kann.

Wenn du mehr darüber erfahren willst, wie du mit schüchternen Männern umgehen solltest, dann schau dir doch dieses Video an.

Quelle: Dr. Leonie Thöne

Fazit

Männer sind kein Buch mit 7 Siegeln!

Auch wenn es manchmal schwer erscheint sie zu entschlüsseln, verraten sie sich doch durch so viele Kleinigkeiten und da du jetzt weißt, auf was du achten musst, ist es für dich gar kein Problem mehr zu unterscheiden, ob er dich mag oder ob er leider kein Interesse hat.

Übrigens: Keine Panik, wenn du ihn nicht in allen 17 Punkten wieder erkennst.  Selbst wenn nur ein paar auf dein Date zutreffen, kannst du dir sicher sein, dass er Gefühle für dich hat. Verkrampf dich nur nicht zu sehr und vergiss nicht dieses wunderschöne Gefühl von Schmetterlingen in deinem Bauch richtig zu genießen.

Wie hast du erkannt, dass dein Date Gefühle für dich hat?

Teile