Sind Männer nervös beim ersten Date? Wir verraten es dir!

Sind Männer nervös beim ersten Date? Wir verraten es dir!

Heute gehen wir der Frage auf den Grund, ob Männer beim ersten Date nervös oder gar aufgeregt sind.

Da ich selbst ein Mann bin, kann ich dir ziemlich genau sagen, wie wir uns beim ersten Date fühlen, was wir denken und – natürlich – ob wir nervös sind oder nicht.

Also legen wir gleich los:

Sind Männer beim ersten Date nervös?

Ja, auf jeden Fall sind Männer – genau wie Frauen – beim ersten Date immer nervös und etwas angespannt. Letztendlich ist die Gattung Mann gar nicht so unterschiedlich und “anders” als die Gattung Frau.

Je nach Typ Mann kann die Nervosität sogar größere Ausmaße annehmen, wie z.B. echte Aufgeregtheit, Angst und den Drang “Ich muss das Date aus Panik absagen”.

Zugegeben ist letzteres eher selten und nur bei sehr schüchternen Männern der Fall oder wenn es dem Mann besonders ernst mit der Frau ist.

Aber natürlich gibt es auf der anderen Seite auch Typen, die dem ersten Date eher entspannt entgegen gehen und eine gewisse Souveränität ausstrahlen. Gerade letzteres wird in der Regel von vielen Frauen geschätzt, da sich diese dann sicher und geborgen fühlen.

Wichtig ist, dass Souveränität nicht gleichzusetzen ist mit Arroganz. 🙂

Damit dein erstes Date ein voller Erfolg wird, lass uns gemeinsam noch einen Blick darauf werfen

  • Was die größten Ängste von Männern beim ersten Date sind
  • Was sie beim ersten Date wollen, was sie sich wünschen
  • Welche Gesprächsthemen sich gut eignen
  • Und wie ihr euch nach dem ersten Date verabschieden könnt.

Die 3 größten “Männer-Ängste” beim ersten Date

Die mit Abstand größte Angst bei Männern ist:

1. Ich darf keinen Fehler machen!

Es sind vor allem die Männer, die sich beim ersten Date stark unter Druck gesetzt fühlen. Als Alphatier möchte man keinesfalls versagen und alles richtig und einfach perfekt machen.

Die Mehrzahl der Männer gehen sogar davon aus, dass Frauen deutlich kritischer in der Beurteilung des Mannes seien, als sie selbst.

So denken Männer z.B., dass bereits eine nicht perfekt sitzende Frisur einen negativen Ausgang des Treffens zur Folge haben könnte.

Ich finde an diesem Beispiel sieht man sehr schön, wie sensibel die Männerwelt doch in aller Regel doch ist, oder?

Die zweitgrößte Angst ist:

2. Hat sie ernsthaftes Interesse?

Auf der einen Seite freut sich der Mann über das bekundete Interesse, dass die Frau dem Date zugestimmt hat. Auf der anderen Seite ist sich der Mann jedoch nicht sicher, ob die Frau etwas von ihm will.

Fragen, wie: Nimmt sie mich als Mann ernst? Hat sie wirklich Interesse oder bin ich nur ein guter Gesprächspartner? kreisen in aller Regel dem Mann durch den Kopf.

Und last but not least:

3. Kann ich die Frau ausreichend unterhalten?

Peinliche Stille möchte weder Frau noch Mann, denn das zeigt dem Gegenüber ja nur, dass man unsicher, aufgeregt und schüchtern ist. Und erinnern wir uns an Punkt #1 (Ich darf keine Fehler machen), ist es ja genau das, was der Mann nicht will.

Die beste Möglichkeit, unangenehmen Schweigen aus dem Weg zu gehen, ist es Fragen zu stellen und das Gespräch somit immer am Laufen zu halten.

Ein paar Anregungen für Fragen, die immer gehen, findest du im Folgenden:

10 Gesprächsthemen die beim ersten Date immer funktionieren

  1. Frage nach dem Weg deines Dates
    „Hast du gut hergefunden?“ oder „Gab es bei dir auch solche Probleme mit der S-Bahn?”
  2. Gib mit einem Lächeln zu, dass du aufgeregt bist
    In dieser Situation direkt zu sein kommt immer gut an. So kannst du das Eis bereits in den ersten Sekunden brechen.
  3. Wie steht es um die Familie?
    Hat dein Date noch Geschwister? Wie ist das Verhältnis zu den Eltern? Wenn die Harmonie stimmt, kannst du auch ruhig nach der Kindheit und schönen Erinnerungen daran fragen.
  4. Thema Reisen!
    Erzähle von deiner letzten Reise und frage, wo dein Date schon war oder wo sie / er gerne einmal hin möchte. Diese Thema kann vor allem bei Reiselustigen Gesprächsstoff für die nächsten Stunden bieten.
  5. Liebe geht durch den Magen
    Frage dein Date, ob sie / er gerne kocht, lieber Essen geht oder sich gerne mal was vom Imbiss holt. Verschiedene Ernährungsweisen können auch ein super Gesprächsthema sein.
  6. Haustiere – Hund, Katze, Maus…
    „Hast du eigentlich ein Haustier?“ ist ein guter Einstieg in viele tierische Themen, z.B. ob dein Date eher ein Katzen- oder Hunde-Mensch ist.
  7. Die gute alte Schulzeit
    Ist die Schulzeit noch nicht allzu lange her, könnt ihr euch jederzeit über die Schulzeit unterhalten. Das Eis kann schnell gebrochen werden, wenn ihr euch über Lehrerstreiche, Hassfächer und Einträge im Muttiheft unterhaltet.
  8. Filme & Serien
    „Hast du Netflix?” “Welche ist deine Lieblingsserie?“ “Oder guckst du eher YouTube?” sind tolle Fragen, um einer Schweigeminute aus dem Weg zu gehen.
  9. Sport ist Mord?
    „Bist du eher ein Sportmuffel oder brauchst du viel Bewegung?“ “Du treibst regelmäßig Sport, oder? “Hast du einen Lieblings-Sport?”
  10. Studium, Ausbildung, Job
    Steckt dein Dating-Partner noch mitten in der Ausbildung, kannst du ihn fragen, was er danach mal machen möchte. Arbeitet er bereits, kannst du fragen, wie er in diesem Bereich gelandet ist.

Eine gelungene Verabschiedung

Wenn von beiden Seiten positive Signale kommen ist das toll! Es sieht so aus, als ob mehr dahintersteckt, als “nur” ein Date.

Ihr müsst nicht 3 Tage warten, bis ihr euch das nächste Mal verabredet, sondern könnt auch gleich Nägel mit Köpfen machen:

  • Wann treffen wir uns wieder? (= Ich kann es kaum erwarten.)
  • Nächstes Mal zeige ich dir meine Lieblingsbar! (= Ich bin wirklich interessiert an dir und freue mich sehr auf das zweite Date.)
  • Ganz ehrlich: Die 3-Tage-Regel werde ich bei dir höchstwahrscheinlich nicht durchhalten. (= Ich finde dich heiß und toll und möchte dich so schnell wie möglich wiedersehen.)

Tipp: “Den letzte Blick” finden sowohl Frauen als auch Männer wichtig und sehr aufregend: Drehe dich also noch einmal kurz um bevor du gehst und lächle. Bevor du in dein Auto einsteigst, wage noch einen letzten Blick zu ihr / ihm und weg bist du.

Wichtig: Auch wenn es beim ersten Date oder kurz nach dem ersten Date noch nicht auf euer zweites Date zu sprechen kam, ist das noch kein schlechtes Zeichen.

Vor allem schüchterne Männer trauen sich nicht gleich nach dem zweiten Treffen zu fragen und machen das dann lieber via Telefon.

Was ist aber, wenn es gar nicht zu einem zweiten Date kommen soll?

Wenn du spürst (oder ihr beide), dass es absolut nicht passt, ist es am Besten an dieser Stelle offen und ehrlich zu sein. Die folgenden Phrasen helfen, um die Verabschiedung höflich und zugleich ehrlich zu gestalten:

  • Ich fand unser Treffen sehr schön, aber es hat bei mir nicht gefunkt – sorry.
  • Du bist ein total cooler Typ, aber leider nicht mein Typ.
  • Ich fand es sehr interessant dich kennenzulernen. Du hast eine coole Art an dir aber leider fehlt für mich das Gewisse Etwas für ein zweites Date.

Ähnliche Fragen

Was wollen Männer beim ersten Date wirklich? Vorausgesetzt dein Dating-Partner ist auf der Suche nach einer echten Beziehung (kein One-Night-Stand), möchten 99% aller Männer, dass ihr euch gut versteht und dass es prickelt. Nicht mehr und nicht weniger.

Ein Kuss beim ersten Date? Ein Begrüßungskuss auf die Wange geht beim ersten Date in aller Regel immer. Je nachdem wie euer Kontakt vor dem Date war und wie das eigentliche Date war, ist auch ein echter Kuss drin. Nur nicht mit der Tür ins Haus fallen.

Was denken Männer nach dem ersten Date? Männer denken in der Regel recht schwarz-weiß. Entweder er fand dich und euer Date toll. Dann kann er fast nur noch an dich und an euer Folge-Date denken. Oder ihr passt nicht zusammen und er ist wieder auf der Suche.

Fazit

Zusammenfassend können wir festhalten, dass auch Männer – genau wie Frauen – beim ersten Date tief in ihrem Innersten immer etwas nervös sind. Je nach Typ Mann (schüchtern vs. selbstbewusst) schwankt die Nervosität von “leicht prickelnd” bis “panische Angst”.

Und das Allerwichtigste ist: Angst vor dem ersten Date ist ganz normal – egal ob Mann oder Frau.

Magst du mir verraten, welche Tipps du hast, um beim ersten Date nicht allzu nervös zu sein?

Teile