Vermisst oder denkt er an mich, obwohl er sich nicht meldet?

Vermisst oder denkt er an mich, obwohl er sich nicht meldet?

Heute wollen wir die Frage klären, ob dein Schwarm an dich denkt, obwohl er sich nicht bei dir meldet.

Ich gehe davon aus, dass jede Frau sich schon mal in der Lage befand, in der sie unsicher aufs Handy gestarrt und sehnlichst darauf gewartet hat, bis er sich nun endlich meldet.

In diesem Artikel klären wir die Unsicherheiten und all die Fragen, die mit diesem Thema einhergehen.

Also lass uns loslegen:

[EMPFEHLUNG!] Bevor ich es vergesse: Sichere dir jetzt für 0,00€ anstatt für 39,90€ die 5-teilige Videoserie "3 Schritte um seinen Jagdinstinkt zu wecken & ihn garantiert verrückt nach dir zu machen!" mit nur einem Klick! (Nur für kürze Zeit!) Wenn du eine glückliche Beziehung mit deinem Traummann führen möchtest ist diese Videoserie fast schon ein Muss.

Vermisst oder denkt er an mich, obwohl er sich nicht meldet?

Wenn du ihm etwas bedeutest, denkt er auch an dich und vermisst dich (selbst wenn er sich nicht bei dir meldet). Man sagt: Wenn Frau verliebt ist, denkt sie jede einzelne Sekunde an ihn. Wenn Mann verliebt ist, denkt er an Autos, Fußball, die Arbeit, seine Kumpels und “nebenbei” an die Frau.

Ist dein Datingpartner vielleicht einer von der schüchternen Sorte? Es könnte sein, dass er sich entweder noch nicht im Klaren ist, was er möchte oder sich auch einfach nur nicht traut, diesen nächsten Schritt zu gehen.

Es gibt viele Männer, die wenig Erfahrung haben und vielleicht auch gar nicht wissen, wie sie richtig mit Frauen umgehen sollen.

Auch wenn es scheint, als würde die Welt nur von diesem einen Mann abhängig sein, versuche dieses Gefühl loszulassen. Du bist einzigartig und besonders – egal ob er sich meldet oder nicht.

Damit du mit diesem Thema besser umgehen kannst und du nicht in eine traurige Phase rein stolperst, wollen wir heute folgende Fragen klären:

  • Warum ignoriert mich mein Datingpartner?
  • Vermisst oder denkt er an mich – auch wenn er sich nicht meldet?
  • Wie gehst du damit um und was kannst du tun, damit du trotzdem glücklich weiterleben kannst?

Warum ignoriert mich mein Datingpartner?

Diese Frage lässt sich zwar pauschal nicht beantworten, aber dennoch möchte ich dir einige der eventuellen Gründe nennen.

  • Ist er so mit seinem Leben beschäftigt, sodass er vielleicht gar keine Zeit für eine Freundin hat?
  • Ist das Date schlecht gelaufen und er hat sich nicht wohlgefühlt?
  • Waren die Gesprächsthemen, die ihr hattet, nicht interessant für ihn, sodass er keine weiteren Dates möchte und keine Zukunft für euch als Paar sieht?
  • Kann es sein, dass er schüchtern ist?
  • Vielleicht braucht er Bedenkzeit, um sich darüber im Klaren zu werden, wie die Zukunft zwischen euch ausschauen soll?
  • Vielleicht hat er auch einfach Angst, einen Schritt weiterzugehen? Falls er dir schreiben würde, könnte es ja zu einem nächsten Treffen kommen und vielleicht bekommt er deshalb kalte Füße?
  • Vielleicht will er auch weiterhin seine sexuelle Freiheit ausleben und möchte sich deshalb nicht binden?

Wie du sehen kannst, gibt es mehrere Möglichkeiten. Ich wollte dir damit einfach einen kleinen Überblick geben – Fragen, die du dir selbst stellen kannst, und dadurch größeres Verständnis gewinnst, warum die Situation nun so ist, wie sie ist.

Aber eines möchte ich vorwegnehmen:

Falls du dir nun denkst, dass die Gesprächsthemen nicht so gut waren, du ihn vielleicht gelangweilt haben könntest oder du einfach nicht interessant genug bist, kann dich das traurig machen und dich schlecht oder minderwertig fühlen lassen.

Deshalb betone ich:

Egal wie das Date verlaufen ist, egal ob ihr euch gut verstanden habt oder nicht. Egal was du gesagt hast oder vergessen hast zu sagen. Du bist immer gut, so wie du bist und mach dir klar: Du bist nicht abhängig von ihm.

Im Video von DerEinhorn auf Youtube wird erklärt, dass der Grund für das Ignorieren auch die Tatsache sein kann, dass dein Date sich noch mit anderen Frauen austauscht, mit ihnen schreibt oder sie sogar trifft.

Quelle: Youtube DerEinhorn

Vermisst oder denkt er an mich, auch wenn er sich nicht meldet?

Dank der heutigen Technik ist es möglich herauszufinden, ob sein Gegenüber nun gerade online ist oder nicht.

Fluch und Segen zugleich – so machen sich sehr viele von dem abhängig und fokussieren ihr eigenes Leben viel mehr auf die Kontrolle der anderen Person, statt sich auf ihr eigenes Leben zu konzentrieren.

Es kann passieren, dass du genau siehst, dass er öfters am Tag online ist und du dauernd deine Nachrichten aktualisierst. Auch wenn du es zum 100. Mal aktualisiert hast, kommt nichts.

Du wirst nachdenklich und fragst dich immer mehr, ob er nun an dich denkt oder dich vielleicht sogar vermisst.

Die Frage kann ich deshalb nicht mit Sicherheit beantworten, da ich deine Situation nicht kenne und natürlicherweise nicht in seinen Kopf schauen kann.

Theoretisch ist es möglich, dass er dich vermisst und auch an dich denkt – auch wenn er sich nicht meldet.

Aber: Was bringt dir diese Tatsache?

Was löst diese Vorstellung in dir aus, wenn er dich vermisst und an dich denkt?

Genau, du fühlst dich wertvoll. Du weißt, der Mann denkt an dich und deshalb glaubst du von dir, dass du aus diesem Grund gut und liebenswert bist – sonst würde er dich ja gar nicht vermissen.

Dieses Gefühl ist wunderschön, wenn du die Bestätigung erhältst, dass er dich vermisst, dass du weißt, er mag dich und dass er dich toll findet.

Doch es wird dann zu einem Problem, wie auch Frau Dr. Thöne in ihrem Video sagt, wenn du dich und deinen Wert von seiner Bestätigung abhängig machst.

Quelle: Youtube Dr. Leonie Thöne

Diese Abhängigkeit von einem Mann solltest du vermeiden und dich stattdessen auf dich und dein Leben konzentrieren.

Wie gehst du damit um und was kannst du tun, damit du trotzdem glücklich weiterleben kannst?

In den ersten beiden Abschnitten haben wir uns die Fragen angeschaut, warum dich dein Date eventuell ignoriert und ob er an dich denkt oder dich vermisst.

In diesem Teil soll es darum gehen, dass ich dich an die Hand nehme und dir Kraft für deinen weiteren Lebensweg mitgebe.

Einigen hilft es vielleicht, wenn man ihnen sagt, dass der Mann sicher an sie denkt und sie vermisst. Doch ich denke mir, in diesem Zusammenhang soll es nicht darum gehen, die Situation möglichst genau interpretieren zu wollen, sondern seinen Fokus wieder auf sich selbst zu richten und nicht auf die Frage, ob und wie viel er dich nun vermisst.

Zuallererst: Egal was beim Date vorgefallen ist, du etwas Komisches gesagt hast, du schüchtern warst, zu aufgedreht, zu leise, zu viel Schminke im Gesicht hattest oder zu wenig. Egal.

Du bist du und das ist gut so. Du bist einzigartig und du hast das vollkommene Recht, dich selbst so anzunehmen, wie du bist und dir Menschen in dein Leben zu holen, die deine Persönlichkeit schätzen.

Einige wertvolle Tipps, die dir in der jetzigen Situation helfen könnten:

  • Konzentriere dich auf dich: Geh mit Freunden aus, gehe einem Hobby nach oder gehe in die Natur.
  • Lege das Smartphone auf die Seite und checke nicht minütlich, ob er sich gemeldet hat. Versuche ihn gedanklich loszulassen. Lege den Fokus nicht mehr auf ihn und werde dir bewusst, dass es in Ordnung ist, wenn ihr kein Paar werdet oder ihr euch nicht mehr wiederseht. Es hätte dir nichts gebracht. Entweder er mag dich so, wie du bist und kümmert sich auch dementsprechend um eure Situation oder eben nicht. Aber dann ist es nicht notwendig, da unnötige Energie rein zu investieren. Du hättest ihm immer mehr gegeben, wie er dir. Das macht dich auf Dauer nicht glücklich.
  • Lasse die Angst los, ihn zu verlieren. Oftmals tendiert man nur aus diesen Gründen zu schreiben. Wenn es zwischen euch passt, brauchst du auch keine Zweifel haben, dass euch der Weg wieder zueinander führt, falls dies für euch beide richtig ist.
  • Wenn du dich nicht mehr meldest, kann es sein, dass die Situation sich für ihn ändert. Im Video von SodenkteinMannn geht es unter anderem darum, den Mann merken zu lassen, dass du kein Interesse mehr an ihn hast. Dann gehen bei ihm die Alarmglocken an und er sucht vielleicht eher wieder den Kontakt.
Quelle: Youtube SodenkteinMann

Ähnliche Fragen

Wann soll ich mich wieder melden?

Gib ihm die Zeit, sich auch über seine eigenen Wünsche und Bedürfnisse klar zu werden. Es kann auch sein, dass er sich unsicher ist, wo euer Weg hinführt. Da braucht er Zeit und diese solltest du ihm auch eingestehen. Warte ab.

Nach einer längeren Pause könntest du ihm einfach mal eine kurze Nachricht schreiben, wie es ihm geht und ob alles in Ordnung ist. Dafür ist aber notwendig, ihm ein Zeitfenster zu lassen und auch du selbst solltest soweit sein, dass du – egal was oder ob er antwortet – nicht wieder darüber traurig wirst, falls es nicht klappt.

Was muss ich berücksichtigen, falls ich mich melde?

Setze ihn niemals unter Druck und auch, wenn du ihm nach einer längeren Funkstille wieder schreibst, mach das ohne Vorwürfe. Du kannst ihm andeuten, dass dir der Kontakt gefehlt hat, aber zeige ihm nicht deine emotionale Bedürftigkeit – denn er ist nicht dafür verantwortlich, wie es dir geht.

Fazit

Zusammenfassend möchte ich betonen, dass es sehr schwierig ist eine richtige Antwort für alle möglichen Situationen zu geben. Es ist wichtig individuell zu schauen, was bei DIR konkret los ist.

Der bedeutendste Punkt in diesem Zusammenhang ist, dass du deinen Wert niemals von einem Mann abhängig machst. Erstens bringt dir dies selbst nichts, außer dass du ständig auf heißen Eisen stehst, wenn er sich mal wieder nicht meldet und zweitens ist es auch für ihn schwer, ständig für deine Stimmung verantwortlich zu sein.

Lass los von dem Gefühl, dass du nur mit ihm zusammen etwas Wert bist.

Lenkst du dich ab, wenn er sich nicht bei dir meldet? Wenn ja, mit was?

Teile